Presse

Im folgenden Bereich finden Sie einige Medienbeiträge, in denen  über die Gesellschaft für Stiftungsförderung e.V. (GfS) berichtet wurde.
Sollten Sie einmal vergeblich nach einer pdf-Datei oder dem Abdruck eines Artikels suchen, so hat uns der Verlag eine Kopie im Internet leider nicht freigegeben. Den Beitrag finden Sie dann aber unter der angegebenen Quelle; Artikel aus früheren Perioden werden archiviert.

Für weitere Fragen zu Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wenden Sie Sich bitte an Frau Weiler oder presse(at)stiftungsfoerderung.de



Der Mittelstand kann stiften gehen
Quelle: Die Zahnarztwoche, Ausgabe 10/08

Hohe Steuererleichterungen für den engagierten Bürger
Quelle: Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e.V. (LSWB)Ausgabe  01/2008

Engagierte Bürger erzielen künftig noch höhere Steuerentlastungen
(C) Vermögen & Steuern, Ausgabe November 2007



Thema: Engagierte Bürger erzielen künftig noch höhere Steuerentlastungen
Quelle: Vermögen & Steuern – 11/2007

Thema: Warum Unternehmer Stiftungen gründen
Quelle: Creditreform, das Unternehmermagazin aus der Verlagsgruppe Handelsblatt, Ausgabe 11/2007

Thema: Wege aus der Steuerfalle
Quelle: GfS-Stifter-News, Ausgabe 3/07

Thema: Bildungsveranstaltung beim Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg
Quelle: Markt und Mittelstand, Ausgabe 10/2007

Thema: Die Treuhandstiftung bietet attraktive Möglichkeiten
Quelle: DASHÖFER HOLDING & VERLAG DASHÖFER GMBH, 10/07

Thema: Fortbildung „Stiftungsrecht“ für Journalisten im PresseClub München
Quelle: GfS-Stifter-News, Ausgabe 3/07

Thema: Verdopplung der Steuervorteile bei Ehepaaren - Treuhandstiftung als fortschrittliche und flexible Lösung für den Mittelstand
Quelle: Verbandsnachrichten Steuerberaterverband Berlin-Brandenburg, Ausgabe 3/2007

Thema: Die Pensionzusage als Steuerfalle?
Quelle: Der BauUnternehmer, Ausgabe Oktober 2007

Thema: Modell Treuhandstiftung
Thema: Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements
Quelle: GfS-Stifter-News, Ausgabe 2/07
Quelle: Die Fleischerei, Ausgabe 10, 10/2007

Thema: Steuerfalle Pensionszusage
Quelle: games business, September 2007

Thema: Treuhandstiftung erlaubt Mittelständlern flexible Nachfolgeregelung
Quelle: MM Maschinenmarkt, 19.09.07, vogel.de

Thema: Stiftung? Warum und wie geht das?
Quelle: Zeitschrift „Plus“; Ausgabe 8/2007

Thema: Erben wird teurer: Treuhandstiftung als fortschrittliche und flexible Lösung für Ärzte
Quelle: Chirurgische Allgemeine Zeitung, 8. Jahrgang, 3. Heft 2007

Thema: Wirksame Lösungen für mittelständische Unternehmer bei Liquiditätsengpässen und im Erbrecht – Quelle: 21 – 2006 Süßwarenproduktion
Thema: Mittelständler können profitieren
Quelle Catering Management, Ausgabe 6/2007

Thema: Mit der eigenen Stiftung Geld sparen
Quelle: PBSreport, Juni 2007

Thema: Steuer- und Liquiditätsgeschenke für mittelständische Unternehmer
Quelle: Dental Tribune, German Edition Nr. 6/2007

Thema: Steuer- und Liquiditätsgeschenke 2007
Quelle: Hörakustik 5/200

Thema: Zeitbombe für den Mittelstand
Quelle: Porsche Club Life – 4/06

Thema: Die gemeinnützige Treuhandstiftung
Quelle: Euro Amusement Professional 3/2007

Treuhandstiftung als fortschrittliche und flexible Lösung für den Mitelstand
Quelle: Banken-Times – Fachinformation für die Kreditwirtschaft/ Ausgabe März 2007

Thema: Richtiger Rahmen
Quelle: Financial Times – cash flow – enable Ausgabe 02/07

Thema: Die gemeinnützige Treuhandstiftung
Thema: Die gemeinnützige Treuhandstiftung – Vorteile für die Firma sichern
Quelle: CP Compact , Ausgabe Februar 2007
Quelle: Experten-Report, Ausgabe 01/2007

Thema: Steuern sparen – Vermögen sichern
Quelle: Dachdecker Handwerk, Ausgabe 24/2006

Thema: Steuern sparen mit gemeinnütziger Treuhandstiftung
Quelle: Elektopraktiker, Berlin 61 (2007)

Thema: Treuhandstiftung als fortschrittliche und flexible Lösung für den Mittelstand
Quelle: competence-site.de/Gesellschaftsrecht

Thema: Die gemeinnützige Stiftung als Lösung
Quelle: FinanzBusiness 1/07

Thema: Zeitbombe für den Mittelstand
Quelle: Gastronomie Ausgabe 12/2006


Weitere Beiträge finden Sie unter der Rubrik „Im Blickpunkt“.